CD-Tipp: Be Good Tanyas – „Hello Love“ (Singer/Songwriter)

Review der CD: Be Good Tanyas – „Hello Love“ (Singer/Songwriter). Der Artikel ist erschienen im WOM Ausgabe 11/06.

Drei Frauen spielen Country – klar, das sind die Dixie Chicks. Weit gefehlt, denn erstens kommen die Be Good Tanyas aus Kanada nicht den USA, und zweitens ist ihr Country zwar modern, aber nicht so glattgebügelt und auf Popcharts getrimmt. Die Be Good Tanyas verlassen sich nicht auf die Produktion sondern vielmehr auf ihre eindringlichen Stimmen, wenige klassische Instrumente und starke emotionale Songs, die zwischen Folk, Country und Songwriter pendeln. Dabei nehmen sie auch gerne mal einen Coversong ins Programm, von Neil Young, Sean Hayes oder wie bei „When Doves Cry“ von Prince und bieten so einen tollen Einstieg in den Country ohne Popanleihe.