Die Welt des Rock: fantastisch, glamourös, exzessiv. Jeder Musikfan wäre gerne dabei, wenn Mötley Crüe mal wieder ein Hotelzimmer zertrümmern oder die Sex Pistols durch unflätige Bemerkungen einen Fernsehskandal auslösen. Was den meisten Menschen verwehrt bleibt, dass müssen Promoter, Manager und Journalisten jeden Tag erleben. Nur das die meistens darüber gar nicht so begeistert sind. Die Geschichten jener ‚Leidtragenden‘ hat nun der Journalist Andreas Schöwe in diesem unterhaltsamen wie informativen Band zusammengefasst und jeder darf nachlesen und mitlachen. Die Stories sind mal dreist, mal peinlich und manchmal einfach nur Rock. Lohnend.

Der Artikel ist erschienen in WOM Ausgabe 07/06.