CD-Tipp: The Klinik – „Eat Your Heart Out“ (Industrial)

Lange stand eine Wiedervereinigung von Dirk Ivens und Mark Verhaeghen in den Sternen. Nach über 22 Jahren hat das Warten aber nun ein Ende und mit „Eat Your Heart Out“ erscheint jetzt ein neues Klinik-Album in der original Starbesetzung, die in den 1980er und 90er Jahren europäischen Industrial prägte wie kaum eine andere Band. Ivens Rückkehr aus den Noise-Gefilden seiner Band Dive ist dem Album dabei kaum anzuhören. Vielmehr schließt „Eat Your Heart Out“ an klassische Klinik-Alben an, ohne dabei die moderne Perspektive des 21. Jahrhunderts aus dem Blick zu verlieren: düster atmosphärisch mit wummernden Moogs, kaltes Ambient-Feeling, minimalistisch-technologische Rhythmen im Stile des Detroit-Techno und über allem der harsche Sound von Ivens verstörenden Vocals – einfach grandios.

 

The Klinik

„Eat Your Heart Out“

Out of Line / Rough Trade

01.03.2013

Industrial

 

Ursprünglich erschienen im Piranha 03/2013