Jedes Jahr zu Weihnachten das selbe Spiel – neue Geräte, neue Games und die ewige Frage, welche Konsole ist denn nun die richtige für mich? PRINZ verrät dir die Vor- und Nachteile der aktuellen Spielekisten…

Xbox 360

Was ist das?

Microsofts Gamebolide ist ein Powerpaket für Allrounder. Actiontitel mit grafischer Opulenz für die Hardcore-Gamer, aber dank Kinect-Steuerung (durch eine Kamera aufgenommen steuert man mit dem Körper die Spiele) auch ideal für Sport, Minispiele oder Kindergeburtstage.

Was kann das?

Gamer stehen auf die 1080p HD-Grafik, die 250 GB Festplatte und den integrierten WLAN, um auf der hauseigenen Social Media Plattform Xbox Live online gegen die Kumpel anzutreten. Familien stehen auf Kinect, bei dem man selber zum Controller wird und so Zumba-Fitness oder Tanzspiele mit voller Bewegung ausreizt.

Was ist exklusiv?

  • Halo 4: Der wohl beste Shooter auf dem Markt, Science Fiction Action der Extraklasse.
  • Fable: The Journey: tolles Fantasy-Rollenspiel
  • Forza Horizon: extreme realistisches Rennspiel mit Prachtgrafik

Was kostet das?

ab 219 Euro

Wii U

Was ist das?

Nintendos Konsolen-Philosophie: Innovation statt Grafik-Power. Die erste Wii revolutionierte das Gaming: Spielfiguren werden durch Bewegen des gesamten Controllers gesteuert statt durch Knöpfchen. Insbesondere Frauen schätzen das Balance Board (eine Art elektronischer Stepper) als Fitnessgerät u.a. für Zumba.

Was kann das?

Der neue Controller ist ein Touchscreen! Er lässt sich teils als eigenständige Konsole verwenden. Du spielst weiter, auch wenn Du parallel was im TV guckst. Alte Games und Zubehör sind kompatibel zur neuen Wii U. Neu ist auch die HD-Auflösung (1080p), die Spiele wie Assassin’s Creed 3 besser aussehen lässt als auf PS3 und Xbox 360.

Was ist exklusiv?

  • New Super Mario Bros. U: Der neueste Teil des Klempner-Abenteuers
  • Zombie U: Nutze das Gamepad als Inventar und um die Landschaft auf deinem TV-Bildschirm auf Zombies zu scannen.
  • Rayman Legends: Zu zweit optimal – Einer spielt ein klassisches Jump & Run, der andere schießt am Touchscreen Gegner ab und verschiebt Brücken.

Was kostet das?

Ab 299 Euro

PlayStation 3

Was ist das?

Die Konsole für echte Gamer! Volle Grafikleistung und haufenweise Toptitel. Technisch liegen PS3 und Xbox 360 fast gleich auf, Unterschiede gibt es kaum. Ob Shooter oder Sportspiele,  mit der PlayStation findet jeder Gamer das passende Spiel. Voraussichtlich Ende 2013 erscheint ein Nachfolger.

Was kann das?

Die Konsole ist ein vollwertiger BluRay-Player, auf dem Filme in FullHD geguckt werden können. Im internen PlayStation Network kann man Freunde treffen, aber auch Filme und Spiele downloaden. Für PlayStation Move ließ sich Sony von der Steuerung der alten Wii inspirieren – ein „must have“ Spiel gibt es aber nicht. Neu ist die PS3 Slim, die deutlich kleiner ist als der Vorgänger und dabei satte 500 GB Speicher bietet.

Was ist exklusiv?

  • Uncharted 3: Das Action-Abenteuer bietet die wohl beste Grafik aller Konsolenspiele
  • Singstar: Das Karaokespiel für die laute Party gibt es in über 30 Varianten von Pop bis Disneysongs.
  • Little Big Planet – Witziges Hüpfspiel, bei dem man eigene Spielfiguren und Level entwerfen kann.

Was kostet das?

ab 229 Euro

Womit man noch so spielen kann

iPhone/iPad

Das neue iPhone 5 und das iPad 3 haben hochauflösende Retina-Displays, die Spiele mit brillanter Grafik erlauben. Dank Sensoren und Touchscreen ist das Gerät selbst der Controller – ideal für unterwegs. Kein Wunder also, dass Smartphone und Tablet mittlerweile immer häufiger zum Spielen genutzt werden. Innovative Spielkonzepte für Zwischendurch, wie etwa Angry Birds oder Cut The Rope, aber auch Umsetzungen bekannter Titel  wie Need For Speed oder Civilization machen die Geräte so beliebt. Auf iOS gibt es die beste Auswahl, aber auch auf Android kann man gut spielen.

PS Vita

Die PlayStation für die Westentasche hat im Handheld-Sektor die ultimative Power: In Sachen Grafik kann kein anderes mobiles Gerät mithalten. Zugriff auf das PSN (s.links) und Anschlussmöglichkeit an die PS3 machen die Vita kommunikativ. Mit exklusiven Titeln wie Uncharted: Golden Abyss oder PlayStation Allstar Battle Royal ist die Vita jedoch klar auf „echte“ Gamer ausgerichtet.

PC

Der eigentliche Klassiker unter den „Spielekonsolen“ ist der PC. Die beste Rechen- und Grafikleistung, die man bekommen kann. Allerdings nur, wenn man stetig aufrüstet damit die Hardware nicht überaltet. Ideal für Simulationen (SimCity), Strategie- (Total War: Rome 2) und Online-Rollenspiele wie das beliebte World of Warcraft.

Ursprünglich erschienen im PRINZ 12/2012