CD-Tipp: Dog Eat Dog – „Walk With Me“ (Crossover)

Review der CD: Dog Eat Dog – „Walk With Me“. Der Artikel ist erschienen im Slack Ausgabe 04/06.

Wer sich vor 10 Jahren mit alternativer Rockmusik beschäftigt hat, der konnte nicht an Crossover vorbei. Da wurden HipHop, Metal und Punk wild verquirlt, eine Prise Melodie reingesprenkelt und fertig war die X-Over-Mischpoke. Eine der interessanteren Bands in diesem Genre meldet sich jetzt nach über 6 Jahren Pause wieder zurück. Die New Jersey-Combo Dog Eat Dog bestach schon damals mit einem feinen Gespür für Spaßige Rhythmen zwischen Punk und Ska, Bläsereinsätzen und Hüpf-Garantie. Das ist auch auf „Walk With Me“ nicht anders und erinnert stark an Hits wie „No Fronts“, „Isms“ oder „Rocky“. Nichts Neues, dafür aber Bekanntes gut gemacht.