CD-Tipp: Wage War – Deadweight

Letztes Jahr kann man als Erfolg für die aus Florida stammende Metalcore-Band Wage War zählen. Mit ihrem Debut „Blueprint“ ging es auf Festival-Tour: in den USA konnten sie bei Vans Warped Fans gewinnen und in Deutschland bei Rock im Park und Rock am Ring überzeugen. Klar, dass die Hoffnung für das Zweitwerk „Deadweight“ hoch sind. Und tatsächlich liefern die Jungs zwölf Powerpakete ab, die von hämmernden Drums und brutalen Riffs getrieben sind. Für Hardcore-Fans sind genügend Shouts und Doublebass dabei, und Metallern dürften die schweren Riffs und düsteren Melodien gefallen. So geht Metalcore.

Wage War

Deadweights

Spinefarm/Fearless/Concord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.